Weihnachtsbaum für Speyer

Bereits zum vierten Mal unterstützt das Erdöl fördernde Konsortium aus GDF SUEZ und Palatina GeoCon die Aufstellung und Beleuchtung des großen Speyerer Weihnachtsbaumes vor dem Dom. Die 17 Meter hohe Nordmanntanne stammt von einer Privatperson aus Hanhofen und wird bis Mariä Lichtmess den Domvorplatz schmücken.

Oberbürgermeister Hansjörg Eger (Mitte) bedankte sich bei den Vertretern des Konsortiums, dem Geschäftsführer der Palatina GeoCon Gernot Eberhard mit seinen Söhnen Benedikt und Dominic (rechts) sowie dem Prokuristen der Palatina GeoCon, Jürgen Siewerth, und dem Prokuristen der GDF SUEZ, Andreas Frank (links) für die Unterstützung. Alleine aus städtischen Mitteln seien viele Projekte nicht mehr finanzierbar. Insofern freue er sich, dass es mit Hilfe der beiden Firmen wieder gelungen sei, den traditionellen Weihnachtsbaum vor dem Dom aufzustellen.

Kontaktieren Sie uns

  • Anschrift Projektbüro
    Brunckstraße 17 | 67346 Speyer
  • Info-Telefon | E-Mail
    +49 (0) 6232 / 6497949  | info (at) erdoel-in-speyer.de