Bodentrampoline und Nestschaukel

Konsortium unterstützt Anschaffung neuer Spielgeräte für die Walderholung

Speyer, 4.6.2016. Spiel, Natur und ganz viel Spaß – das bietet die Walderholung seit nunmehr 100 Jahren Kindern aus Speyer und Umgebung. Zum runden Geburtstag hatte die Stadt am Samstag zu einem großen Familienfest eingeladen. Die Glückwünsche zum Jubiläum überbrachte Bürgermeisterin und Sozialdezernentin Monika Kabs. „Mit Sicherheit ist schon jedes Speyerer Kind einmal in seinem Leben in der Walderholung gewesen. Die Speyerer identifizieren sich sehr stark mit ihrer Walderholung“, sagte sie. Sie hob die Nutzung der Einrichtung als Waldschule, durch Kitas und als Ferienangebot von Ostern bis Herbst hervor. Besonders erfreulich: Dass es gelungen sei, die Walderholung zum Jubiläum mit neuen Spielgeräten aufzuwerten, so beispielsweise mit einer Doppelseilbahn, einem Niedrigseilparcours sowie einem Karussell.

 

Der städtische Haushalt könne nicht alles leisten, daher dankte sie besonders den zahlreichen Spendern, die die Anschaffungen ermöglicht haben, darunter auch das Konsortium aus ENGIE E&P Deutschland und Palatina GeoCon. Die Spenden des Konsortiums fließen in die Anschaffung von Bodentrampolinen und einer Nestschaukel. Als Dank erhielt jeder Spender eine „Walderholung to go“ im Glas mit allen Zutaten, die die Jubilarin ausmachen: Erde, Sand, Moos und Tannenzapfen.

Kontaktieren Sie uns

  • Anschrift Projektbüro
    Brunckstraße 17 | 67346 Speyer
  • Info-Telefon | E-Mail
    (0) 49 / 6232 / 6497949  | info (at) erdoel-in-speyer.de